Praxis Kändler

Hauptstraße 43
09212 Limbach-Oberfrohna
OT Kändler
Tel. 03722 98608
Fax 03722 591375

Praxis Pleißa

Pleißenbachstraße 68
09212 Limbach-Oberfrohna
OT Pleißa
Tel. 03722 948585

 

HEAVY 24 - 2018

Das Radsportteam der Physiotherapie Heike Scheibner gehört eindeutig zu den Favoriten in der Radsportszene Sachsens.

Am 23. bis 24. Juni fand wieder eines der größten und härtesten Mountainbike-Rennen Deutschlands über eine Dauer von 24 Stunden statt mit seinem Streckenverlauf vom Stausse Oberrabenstein über das Wildgatter und dem Rabensteiner Wald.

Dabei versuchten die Teams, herausgefordert von Temperaturabsturz und Dauerregen, innerhalb der 24 Stunden die Strecke so oft wie möglich zu umrunden.

Das Team der Physiotherapie Heike Scheibner ging mit Tom Scheibner und Patrick Koburger und Betreuer Peter Scheibner als Zweier-Team bei den Männern an den Start und fuhr auf den 2. Platz.

 

Tom Scheibner und Patrick Koburger - glücklich am Ziel ...
Siegerehrung mit Tom Scheibner und Patrick Koburger auf dem 2. Platz

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

TEAM PHYSIOTHERAPIE SCHEIBNER ERFOLGREICH BEIM 20. ERZGEBIRGSRADRENNEN

Am Wochenende vom 26./27. Mai fand das 20. ERZGEBIRGSRENNEN in Markersbach vom Pumpspeicherwerk zum Fichtelberg unter dem Motto "Wir radeln für Behinderte" statt

Das Team "Physiotherapie Scheibner" war auch diesmal wieder ganz vorn mit dabei.

 

Peter Scheibner belegte in seiner AKl den 2. Platz
Tom Scheibner belegte in seiner AKl den 3. Platz

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

TEAM PHYSIOTHERAPIE SCHEIBNER startet beim Radrennen auf dem Sachsenring 2018

Tom Scheibner erzielt 2. Platz beim Jedermannrennen über 52 Kilometer

 

_______________________________________________________________________________________________________________

PHYSIOTHERAPIE SCHEIBNER erfolgreich beim Heavy 24 in Rabenstein 2017

Tom Scheibner am Start für Physiotherapie Kändler -

belegte einen sensationellen 2. Platz in der Einzelwertung.

Bei seiner ersten Teilnahme als Einzelstarter am 24-stündigen Mountainbike-Spektakel in Rabenstein musste er sich nur dem Routinier Michael Brauns aus Alzey bei Mainz geschlagen geben.

 

John Degenkolb und Tom Scheibner
Siegerehrung in der Einzelwertung